Deutschland Versicherung

Ideal Pflegerente

Jeden von uns kann zum Pflegefall werden. Wenn diese Situation eintreten sollte, kommen erhebliche finanzielle Belastungen auf Sie zu. Denken Sie z. B. an die Kosten für das Pflegeheim oder die Betreuung rund um die Uhr zu Hause. Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet für diese Kosten nicht mehr als eine Grundabsicherung, die bei weitem nicht ausreicht. Die Ideal-Pflegerente sichert Sie und Ihre Angehörige gegen die erheblichen finanziellen Belastungen ab.
 

Wieso sollten Sie eine Ideal-Privatpflege abschließen?

Der Bedarf an einer privaten Pflegeversicherung wie die IDEAL-Pflegerente steigt: Heute sind 341.000 Pflegebedürftige jünger als 60 Jahre. Rund 628.000 Pflegebedürftige kommen aus den Jahrgängen der 60- bis 80-Jährigen und von den über 80-Jährigen benötigen 977.000 Menschen eine private Pflegeversicherung. (Stand: Febr.2003)

In den nächsten zwanzig Jahren wird der Anteil derer, die eine Privat-Pflegeversicherung benötigen, um über 50 % wachsen. Bis zum Jahr 2050 wird er sich sogar fast verdreifachen!

Grund ist die wachsende Zahl betagter Menschen: Immer mehr Menschen werden älter als 80 Jahre und erreichen damit ein Alter mit einem höheren Risiko der Pflegebedürftigkeit. Schon heute hat ein 60-jähriger Mann noch eine durchschnittliche Lebenserwartung von 18,9 Jahren, eine gleichaltrige Frau von 23,2 Jahren. (Statistisch) jede(r) Dritte von Ihnen wird pflegebedürftig! Diese Lücke schließt die IDEAL-Pflegerente:

Die Ideal-Pflegerente schließt Ihre finanzielle Lücke

Vor diesem Hintergrund hat der Gesetzgeber 1995 die Pflegepflichtversicherung eingeführt. Doch diese allein kann bei weitem nicht die erheblichen Kosten schultern. Eine private Vorsorge ist also - ähnlich wie bei der Rente - notwendig. Die Ideal-Privat-Pflegeversicherung hilft Ihnen die erheblichen finanziellen Belastungen im Pflegefall zu meistern.

Das lang angesparte eigene Vermögen oder das Ihrer Angehörigen (Ehepartner und Kinder) geht durch die Finanzierung der hohen Pflegekosten schnell verloren. Sorgen Sie mit der Ideal-Privat-Pflegeversicherung vor und sichern Sie Ihr Vermögen.

Ohne Privat-Pflegeversicherung - Erhebliche finanzielle Belastungen!

Die Höhe der tatsächlichen Kosten richtet sich nach dem Grad der Pflegebedürftigkeit. Erfahrungsgemäß sind beispielsweise für stationäre Pflegekosten gemäß der Pflegestufe III derzeit ca. 3.300 € monatlich anzusetzen. Bei maximalen Leistungen in Höhe von 1.432€ aus der gesetzlichen Pflegeversicherung ist eine Versorgungslücke von über 1.800 € pro Monat abzusichern.

Aufwendungen zur Verbesserung der Lebensqualität sind hierbei noch unberücksichtigt sodass schnell Versorgungslücken von rund 25.000 €/ Jahr, bei 5-jähriger Verweildauer sogar bis 125.000 €, entstehen können. Im schlimmsten Fall können so durch einen einzigen Pflegefall alle Familienmitglieder ihr gesamtes Vermögen verlieren.

Ideal-Pflegerente - Ihre wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Lebenslanger Versicherungsschutz
  • Eintrittsalter bis 75 Jahre möglich
  • Leistungen auf Wunsch ab Pflegestufe II
  • Garantierter Beitrag während der gesamten Dauer
  • Keine Warte- / Karenzzeiten
  • Schnelle Leistungsbearbeitung
  • Bis 12 Monate rückwirkende Zahlung
  • Versicherungsschutz im Ausland

Ideal-Pflegerente - Weitere Informationen

Persönliches Angebot online berechnen

Pflegeversicherung

Pflegeversicherung