Deutschland Versicherung

Ideal Sterbegeld - Private Vorsorge ist wichtiger denn je!

Eine Bestattung kostet - je nach Region und individueller Gestaltung - heutzutage zwischen 3.000 € und 12.000 €. Und die Krankenkassen zahlen seit Januar 2004 nicht mehr. Damit eine würdevolle Bestattung nicht an finanziellen Engpässen scheitert, empfiehlt sich eine eigenverantwortliche Vorsorge. Mit der Ideal Sterbegeld können Sie Ihren Angehörigen für die Zukunft Sorgen und Nöte abnehmen. Denn für den Fall der Bestattung sollten Sie jederzeit finanziell vorgesorgt haben.
 

Wieso sollten Sie eine Ideal Sterbegeld Versicherung abschließen?

In der heutigen Gesellschaft ist der Tod noch immer ein Tabuthema. Mit dem eigenen Tod beschäftigt man sich nicht gern. Aber im Fall der Fälle ist es vor allem für Angehörige schwierig, wenn keine Vorsorge, z. B. in Form einer Ideal Sterbegeld Versicherung, getroffen wurde. Dann kommen zu seelischer Belastung häufig finanzielle Probleme hinzu.

Das Ideal Sterbegeld stellt somit gleich doppelte Sicherheit dar. Zum einen kann der Versicherte sicher sein, dass seine Beerdigung in dem von ihm festgelegten finanziellen Rahmen stattfindet. Zum anderen ermöglicht er auf diese Weise seinen Angehörigen sorglos zu trauern.

Welche Vorteile bietet das Ideal Sterbegeld?

Der Abschluss des Ideal Sterbegeld ist bis zum 85. Lebensjahr möglich, und das generell ohne Gesundheitsfragen. Bei einem Todesfall in den ersten 6 Monaten werden als Leistung die Beiträge erstattet. Vom 7. bis 18. Monat sind die Leistungen gestaffelt. Ab dem 19. Monat wird die volle Versicherungssumme gezahlt.

Das Ideal Sterbegeld leistet auch für den Fall des Todes im Ausland. Und durch die Überschussbeteiligung erhöht sich der Versicherungsschutz ohne zusätzliche Beiträge.

Auf Wunsch kann die Auszahlung der doppelten Versicherungssumme bei einem Unfalltod vereinbart werden.

Finanzkraft und Solidität der Ideal Versicherung?

Heutzutage ist es unerlässlich, auf die finanzielle Stabilität und Solidität bei einem Partner zu schauen. Die Unternehmenspolitik der IDEAL ist traditionell auf genau diese Werte ausgerichtet. Die Verlässlichkeit der IDEAL wird in Vergleichen führender Wirtschaftsmagazine und Analysten bestätigt:

  • „Capital“ 16/2002,
  • Versicherungsjournal 01.08.2002,
  • Branchendienst map-report 529-530/2002,
  • Auszeichnung FitchRatings mit dem Prädikat A- mit positivem Ausblick 08/2003.
  • ASSEKURATA Qualitätsurteil A Gut

Ideal Sterbegeld - Auch per Einmalbeitrag möglich

Selbstverständlich ist das Ideal Sterbegeld auch per Einmalbeitrag möglich: Dabei wird nur in den ersten 6 Monaten die Versicherungsleistung auf den einmaligen Beitrag beschränkt. Danach, also ab dem 7. Monat nach Versicherungsbeginn, wird im Todesfall die garantierte Versicherungssumme gezahlt.

Ideal Sterbegeld mit Einmalzahlung Onlineangebotsrechner

Ideal Sterbegeld - Ihre wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • Ihre Angehörigen sind im Trauerfall finanziell abgesichert
  • Garantierte Aufnahme ohne Gesundheitsfragen bis zum Alter von 80 Jahren - bei Einmalbeitrag sogar bis 85 Jahren
  • Bei einem Todesfall infolge eines Unfalls wird ab Vertragsbeginn die volle (bei entsprechender Vereinbarung die doppelte) Versicherungssumme gezahlt, ansonsten ab dem 19. Monat
  • Zusätzliche Absicherung für den Fall des Todes im Ausland
  • Durch die Überschuss-Beteiligung erhöht sich Ihr Versicherungsschutz ohne zusätzlichen Beitrag

Ideal Sterbegeld - Weitere Informationen

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Ideal Sterbegeld

Ideal Sterbegeld Onlineangebotsrechner
Ideal Sterbegeld mit doppelter Unfallleistung Onlineangebotsrechner
Ideal Sterbegeld mit Depot Onlineangebotsrechner