Deutschland Versicherung

Gewässerschadenhaftpflichtversicherung – Immer sicher !

Eine Gewässerschadenhaftpflichtversicherung schütz vor den finanziellen Folgen einer Verseuchung des Grundwassers. Heizen mit Öl birgt die Gefahr, dass dies aus undichten Tanks entweicht. Gehaftet werden muss für alle entstandenen Schäden sowie für Kosten die im Zusammenhang mit Maßnahmen zur Abwendung der Schäden erforderlich sind. Ein Austausch des Erdreiches z.B. verursacht hohe Kosten vor denen Sie sich ganz einfach schützen können.
 

Onlinerechner: Gewässerschädenhaftpflichtversicherung