Deutschland Versicherung

Rechtsschutz – Unbesorgt vertreten lassen !

Eine Rechtsschutzversicherung zahlt für Gericht und Anwalt. Sie können Verkehrsrechtsschutz, Rechtschutz für Mieter oder Vermieter und Familienrechtsschutz (Schutz aller Familienmitglieder im privaten und beruflichen Bereich) vereinbaren. Rechtsschutz im Zusammenhang mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist sehr empfehlenswert, hier entstehen im Leistungsfall oft Streitigkeiten. Eine Selbstbeteiligung mindert den Beitrag und man ist vor hohen Prozesskosten geschützt.
 

Wieviel kostet eigentlich ein Rechtsstreit? Der Prozesskostenrechner der DEVK gibt Ihnen eine Antwort: Prozesskostenrechner

Onlinerechner: Rechtsschutz für öffentlichen Dienst